5.4.2 Altenpfleger/innen

Zukünftiger Bedarf an Altenpfleger/innen in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen in Hessen* in Relation zum aktuellen Beschäftigtenstand
(Angaben beziehen sich auf Vollzeitkräfte)
Kreise und kreisfreie Städte Bestand 2015 zukünftiger Bedarf 2030 (altersbedingter Ersatzbedarf und Erweiterungsbedarf) Relation zukünftiger Bedarf 2030 zum Bestand 2015 zukünftiger Bedarf 2035 (altersbedingter Ersatzbedarf und Erweiterungsbedarf) Relation zukünftiger Bedarf 2035 zum Bestand 2015
Bergstraße 504 401 80% 526 104%
Darmstadt-Dieburg 370 352 95% 462 125%
Darmstadt, kfS 274 186 68% 238 87%
Frankfurt, kfS 1.230 976 79% 1.320 107%
Fulda 606 397 66% 533 88%
Gießen 507 395 78% 529 104%
Groß-Gerau 256 214 83% 284 111%
Hersfeld-Rotenburg 361 232 64% 317 88%
Hochtaunuskreis 371 398 107% 496 134%
Kassel, Land 778 697 90% 875 112%
Kassel, kfS 704 521 74% 669 95%
Lahn-Dill-Kreis 681 473 69% 619 91%
Limburg-Weilburg 324 248 77% 324 100%
Main-Kinzig-Kreis 734 639 87% 834 114%
Main-Taunus-Kreis 297 288 97% 362 122%
Marburg-Biedenkopf 640 449 70% 604 94%
Odenwaldkreis 253 178 71% 235 93%
Offenbach, Land 382 390 102% 507 133%
Offenbach, kfS 207 189 91% 256 124%
Rheingau-Taunus-Kreis 279 262 94% 340 122%
Schwalm-Eder-Kreis 533 349 66% 484 91%
Vogelsbergkreis 249 173 69% 239 96%
Waldeck-Frankenberg 505 340 67% 448 89%
Werra-Meißner-Kreis 407 255 63% 339 83%
Wetteraukreis 586 492 84% 652 111%
Wiesbaden, kfS 434 363 84% 473 109%
Hessen 12.472 9.859 79% 12.964 104%

* angenommenes Renteneintrittsalter 62 Jahre

Quelle: Hessischer Pflegemonitor 2017

Download

Zukünftiger Bedarf an Altenpfleger/innen bei ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen