5.2.1 Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/innen

Demografiebedingter Erweiterungsbedarf an Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/innen bei ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen in Hessen
(Angaben beziehen sich auf Vollzeitkräfte)
Kreise und kreisfreie Städte Bestand 2015 Zukünftiger Bedarf 2025 Erweiterungs-bedarf 2025 Zukünftiger Bedarf 2030 Erweiterungs-bedarf 2030 Zukünftiger Bedarf 2035 Erweiterungs-bedarf 2035 Erweiterungs-bedarf 2035 in %
Bergstraße 307 402 95 452 145 496 189 62%
Darmstadt-Dieburg 183 254 71 296 113 328 145 79%
Darmstadt, kfS 193 223 30 243 50 261 68 35%
Frankfurt, kfS 835 1052 217 1185 350 1311 476 57%
Fulda 250 312 62 344 94 380 130 52%
Gießen 302 389 87 438 136 494 192 64%
Groß-Gerau 218 298 80 340 122 377 159 73%
Hersfeld-Rotenburg 118 146 28 158 40 173 55 47%
Hochtaunuskreis 239 339 100 398 159 434 195 82%
Kassel, Land 252 340 88 383 131 414 162 64%
Kassel, kfS 236 277 41 306 70 332 96 41%
Lahn-Dill-Kreis 417 523 106 581 164 635 218 52%
Limburg-Weilburg 250 314 64 354 104 395 145 58%
Main-Kinzig-Kreis 351 470 119 536 185 594 243 69%
Main-Taunus-Kreis 251 358 107 413 162 446 195 78%
Marburg-Biedenkopf 305 375 70 414 109 461 156 51%
Odenwaldkreis 105 128 23 144 39 157 52 50%
Offenbach, Land 238 349 111 405 167 452 214 90%
Offenbach, kfS 106 145 39 167 61 186 80 75%
Rheingau-Taunus-Kreis 177 245 68 283 106 316 139 79%
Schwalm-Eder-Kreis 191 228 37 250 59 274 83 43%
Vogelsbergkreis 123 147 24 159 36 173 50 41%
Waldeck-Frankenberg 306 363 57 391 85 429 123 40%
Werra-Meißner-Kreis 116 139 23 149 33 159 43 37%
Wetteraukreis 261 341 80 387 126 435 174 67%
Wiesbaden, kfS 338 433 95 489 151 540 202 60%
Hessen 6.668 8.590 1.922 9.665 2.997 10.652 3.984 60%

Quelle: Hessischer Pflegemonitor 2017

Download

Zukünftiger Bedarf an Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/innen bei ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen